Zur OMM-Homepage Zur OMM-Homepage Aktuelle Beiträge
Zur Homepage Zur Homepage E-Mail Impressum



Aktuelle Beiträge im 1. Halbjahr 2004

Salzburg (August 2004): Kein Brügge an der Salzach - Die tote Stadt bei den Salzburger Festspielen (von Ralf Jochen Ehresmann)
Erl (Juli 2004): Wotans Passion in den Bergen - Der Ring des Nibelungen bei den Tiroler Festspielen Erl 2004 (von Ralf Jochen Ehresmann)
Bayreuth (August 2004): Ein großes Fazit - Der Ring des Nibelungen in seinem letzten Jahr bei den Bayreuther Festspielen 2004 (von Gerhard Menzel)
Buch (August 2004): "Musik" kommt auch drin vor: Die etwas andere Buchkritik - der Duden, 23. und völlig neu überarbeitete Auflage (von Stefan Schmöe)
Buch (August 2004): Ein Panorama aus der deutschen Provinz - über das Buch Rheingold, ein Fotoband von Jochen Viehoff (von Anne-Kathrin Reif)
CDs (August 2004): Ricarda Bröhl spielt Flötenkonzerte der Mozartzeit (von Stefan Schmöe)
Bayreuth (5.8./6.8.2004): Parsifal und Der fliegende Holländer bei den Bayreuther Festspielen (von Silvia Adler)
Stuttgart (18.07.2004): Tristan und Isolde mit fortschreitend nachlassende Kraft (von Christoph Wurzel)
CDs (August 2004): Island-Power - Stuðmenn mit Six Geysirs & a Bird (von Claudia Koestler)
Bayreuth (26.7./4.8.2004): Farbenfroh und klanggewaltig präsentiert sich Tannhäuser bei den Bayreuther Festspielen (von Bernd Stopka)
Bayreuth (August 2004): Viel Aufregung um Christoph Schlingensief bei den Bayreuther Festspielen 2004 (von Stefan Schmöe)
Neunkirchen (10.7.2004): Nils Landgren spielt Funky ABBA (von Claus Huth)
Saarbrücken (Frühjahr 2004): Nachlese zu zwei Festivals in Saarbrücken und Umland: Perspectives hat grenzüberschreitend zu kämpfen, der Saarländische Rundfunk dagegen feiert Musik im 21. Jahrhundert (von Angela Mense, Sebastian Hanusa und Marc-André Schmachtel)
Bochum (22.7.2004): Orpheus - ein Projekt der poetischen Aktionstheatergruppe Panoptikum, aufgeführt in der Jahrhunderthalle in Bochum im Rahmen der RuhrTriennale (von Johannes Kammertöns)
Göttingen/Halle (Mai/Juni 2004): Eine geballte Ladung: Die Händelfestspiele in Göttingen und in Halle (von Gerhard Menzel)
Baden-Baden (Mai/Juni 2004): Die Herbert von Karajan Pfingstfestspiele 2004 im Festspielhaus (von Christoph Wurzel)
Liège (18.06.2004): Viel Licht im Dunkel - Verdis Simon Boccanegra (von Thomas Tillmann)
Amsterdam (6.06.2004): Deckersche Dichte für Verdis Don Carlo (von Thomas Tillmann)
Hamburg (25.04.2004): Zwischen Wiesengrund und Ruinen - Die Meistersinger von Nürnberg an der Alster (von Ralf Jochen Ehresmann)
CDs (Juli 2004): Kanadischen Retro-Pop spielen The High Dials mit A new devotion (von Antje Rohde)
Essen (17.7.2004): Vogelgesänge zwischen Himmel und Erde - Olivier Messiaens Des Canyons aux Étoiles bei der RuhrTriennale (von Stefan Schmöe)
Bochum (14.7.2004): Bürgerliche Verklärung - Robert Schumanns Faust-Szenen bei der RuhrTriennale (von Stefan Schmöe)
Wuppertal (13.7.2004): Abschied von GMD George Hanson mit Gustav Mahlers 3. Symphonie (von Stefan Schmöe)
Zürch (27.6.2004): Die Meistersinger von Nürnberg - Krawall in largo an der Limmat (von Ralf Jochen Ehresmann)
Berlin/Komische Oper (27.6.2004): Die Entführung aus dem Serail - eine Führung durch Sex und Gewalt (von Johannes Kammertöns)
Gelsenkirchen (11.7. 2004): Auf die richtigen Klamotten kommt es im Leben an, wissen Offenbachs Banditen (von Stefan Schmöe)
Regensburg (Mai 2004): Die 20. Tage Alter Musik in Regensburg (von Ingo Negwer)
Bochum (7.7.2004): Musikalischer Weltuntergang - im Rahmen der RuhrTriennale 2004 führt Sylvain Cambreling Berlioz' Grande Messe des Morts auf (von Stefan Schmöe)
Düsseldorf (3.7.2004): In Bücherwelten auf der Suche nach dem Primat von Gefühl oder Verstand bewegt sich Die Zauberflöte (von Stefan Schmöe)
Essen (26. / 29.6.2004): Noch mehr Wozzeck, hier angesiedelt zwischen Kammerspiel und Welttheater (von Stefan Schmöe)
Steinfurt (18. - 2.6.2004): Wozzeck an der Ems - ein Expeditionsbericht (von Stefan Schmöe)
Stuttgart (25.6.2004): Wie man schleichend in die Katastrophe rutscht - Stephen Olivers Mario und der Zauberer (von Christoph Wurzel)
Trier / Hagen (10.4../8.5.2004): Die unendliche Geschichte - eine neue Oper von Siegfried Matthus nach dem gleichnamigen Roman von Michael Ende (von Ralf Jochen Ehresmann)
Frankfurt / Karlsruhe (22.5.2004/9.6.2004): Ziemlich eingeteufelt - Arrigo Boitos Mefistofele (von Christoph Wurzel)
Schwetzingen (6.6.2004): Frischer Wind in einem venezianischen Gasthaus - die Oper Il Re Teodoro in Venezia von Giovanni Paisiello in einer neu orchestrierten Fassung von Hans Werner Henze (von Christoph Wurzel)
Köln (11.6.2004): In seinem Debut als Opernregisseur seziert Christian Stückl unterkühlt Beethovens Fidelio in neuer wissenschaftlicher "Vorausedition" (von Thomas Tillmann)
Gelsenkirchen (5.6.2004): Endlich hier angekommen - die deutsche Erstaufführung von Donizettis Rosmonda d'Inghilterra (von Thomas Tillmann)
Budapest (2./15.5.2004): Ungarn im Europa-Wahlkampf-Fieber? Jedenfalls klagt Katharina Wagner Großvater Richards Schwanenritter Lohengrin des Populismus an (von Ralf Jochen Ehresmann)
Münster (6./9.6.2004): NRW im Alban-Berg-Fieber (II) - Wozzeck in Münster (von Stefan Schmöe)
Dortmund (6.6.2004): NRW im Alban-Berg-Fieber (I) - Wozzeck in Dortmund (von Stefan Schmöe)
Düsseldorf (6.6.2004): Eine Operngala mit Edita Gruberova wirft Fragen zur Spielplanpolitik auf (von Thomas Tillmann)
CDs (Juni 2004): Paul James Berry besingt Nations (von Antje Rohde)
Saarbrücken (14.5.2004): Junge Chanson-Stimme aus Algerien lässt aufhorchen - Dikés (von Marc-Andre Schmachtel)
Hagen (3.4./2.6.2004): Im Spannungsfeld von Country und Disco choreographiert Ricardo Fernando Prokofjews Romeo und Julia (von Stefan Schmöe)
Schwetzingen (19./20.5.2004): Uraufführung von Adriana Hölszkys Der gute Gott von Manhatten (von Christoph Wurzel)
Gelsenkirchen (9.5.2004): Das Musical zum Vereinsjubiläum - der FC Schalke 04 feiert sich mit einem Auftragswerk, dass gut gelaunt den Auftraggeber verspottet: nullvier - keiner kommt an Gott vorbei (von Stefan Schmöe)
Köln (30.04.2004): Szenisch etwas schwerfällig wiederentdeckt wird Eduard Künnekes Lady Hamilton (von Thomas Tillmann)
Wuppertal (4.5.2004): Musikalische Hommage an Charlie Chaplin in der reihe "Musik und Film" - City Lights mit Live-Musik (von Stefan Schmöe)
Gent (9.5.2004): Die Richtige Arabella (von Thomas Tillmann)
Berlin (März 2004): Nachlese zum Festival MaerzMusik (von Sebastian Hanusa)
Liège (14.5.2004): Böses Erwachen bei Wagners Siegfried (von Thomas Tillmann)
Schwetzingen (28.4.2004): Theaterschmaus zur Spargelzeit - Lettera amorosa zum Auftakt der Schwetzinger Festspiele 2004 (von Christoph Wurzel)
Stuttgart (8.5.2004): Der Menschheit Stimme - Karl Amadeus Hartmanns Simplicius Simplicissimus (von Christoph Wurzel)
Dortmund (18./23.04.2004): Hochzeit mit Hindernissen - Mozarts Le nozze di Figaro (von Silvia Adler)
Essen (23.04.2004): Heiß ersehnte Wiederbegegnung mit einer alten Bekannten - Die Frau ohne Schatten (von Ralf Jochen Ehresmann)
Chemnitz (7.-12.04.2004): Metaphysik statt Soziologie - Der Ring des Nibelungen als tapferer Trendsetter gegen den Strom (von Ralf Jochen Ehresmann)
Dortmund (04.04.2004): Wagner im Thalys - Wagners Siegfried im Konzerthaus Dortmund (von Christoph Kammertöns)
Gelsenkirchen / Münster (18.4 / 24.4.2004): Kontrastprogramm bei Rossinis La Cenerentola in Gelsenkirchen und in Münster (von Gerhard Menzel)
Baden-Baden (24.4. und 1.5.2004): Die Geburtsstunde einer neuen Norma (von Christoph Wurzel)
Saarbrücken (24.04.2004): Party in der Moskauer U-Bahn - ,mit Pique Dame (von Dietmar Bauer)
Saarbrücken (23.04.2004): Getanzte Schönheit - Beauty von Marguerite Donlon und Martino Müller (von Angela Mense)
Saarbrücken (28.03.2004): Charlie Chaplins The Circus mit Live-Musik (von Claus Huth)
Wuppertal (27.03.2004): Infinito Nero von Salvatore Sciarrino wird mit Monteverdi konfrontiert (von Ralf Jochen Ehresmann)
Wuppertal (25.04.2004) / Kurz berichtet: My Fair Lady hat Format und Klasse bekommen (von Gerhard Menzel)
Frankfurt (12.3.2004): Wie man in Frankfurt/Main Opernschätze ausgräbt - Franz Schrekers Der Schatzgräber (von Ralf Jochen Ehresmann)
Dortmund (26.2.2004): Bruckner vom Feinsten im Konzert der Dresdner Philharmoniker im Konzerthaus (von Ralf Jochen Ehresmann)
CDs (April 2004): Ohrenöffner - Dabringhaus & Grimm haben Mozarts sämtliche Quartette eingespielt (von Martin Rohr)
Münster (28.2.2004): Don Carlo in Münster - Ein packendes Drama um Macht und die Lust an der Grausamkeit (von Meike Nordmeyer)
Baden-Baden (09.04.2004): Ergriffenheit, die von innen kommt - Helmut Rilling dirigiert die Matthäuspassion (von Christoph Wurzel)
CDs (April 2004): Romantisches Kunstmärchen als Gesamtkunstwerk von Musik und Literatur - Die schöne Magelone von Ludwig Tieck mit den von Johannes Brahms vertonten Romanzen (von Stefan Schmöe)
CDs (April 2004): Entdeckungsreise in die "amerikanische Opern-Klassik" - Samuel Barbers Vanessa (von Stefan Schmöe)
Wuppertal (04.04.2004) / Kurz berichtet: Der gute Ehemann mit neuer Frau bei der Premiere im Schauspielhaus Wuppertal (von Gerhard Menzel)
Kaiserslautern (22.2.2004): Im Geist von Utopie und Revolte? - Meeting 68 (von Sebastian Hanusa)
Bonn (28.3.2004): Ein Bierzeltdrama - Rameaus Dardanus (von Gerhard Menzel)
Stuttgart (13.3.2004): Klischeefrei und horizonterweiternd - Die Zauberflöte (von Christoph Wurzel)
Essen (28.3.2004): "Wann dann die Flur vom Frost befreit, und wiederkehrt die Sommerszeit..." - die Wiederaufnahme von Wagners Die Meistersinger von Nürnberg (von Ralf Jochen Ehresmann)
Saarbrücken (7.3.2004): Holländer ohne Schiffsfriseur - Wagners Der fliegende Holländer (von Ralf Jochen Ehresmann)
Düsseldorf (14.3.2004): "Vom Furor der Liebe" - Tödliches Finale - Monteverdis L'incoronazione di Poppea (von Susanne Klein und Gerhard Menzel)
Karlsruhe (Februar/März 2004):Die 27. Händel-Festspiele mit Reinhard Keisers Oper Octaviaund eine Sonderausstellung zu "Uns ist in alten Mären ... Das Nibelungenlied und seine Welt" (von Gerhard Menzel)
Baden-Baden (27.3.2004): Hector Berlioz: Grand Messe des Morts, op. 5 - Zum Raum wird hier Musik (von Christoph Wurzel)
Baden-Baden (20.3.2004): Intensiver Beweis von Könnerschaft - Das Mahler Chamber Orchestra und Peter Mattei unter der Leitung von Daniel Harding (von Christoph Wurzel)
CD (März 2004): Oohmp! fragt nach Wahrheit oder Pflicht! (von Antje Rohde)
Saarbrücken (15./16.3.2004): Das Wunder Mozart zwischen allerlei Variationen im 6. Sinfoniekonzert (von Claus Huth)
Dortmund (7.3.2004): Geschmackssache - Verdis Nabucco (von Thomas Tillmann)
Mannheim (21.3.2004): Liegt Genua am Stillen Ozean? - VerdisSimon Boccanegra (von Christoph Wurzel)
Essen (13.3.2004): Theater im Theater um jeden Preis - Das Doppelpack Cavalleria rusticana / Pagliacci (von Christoph Kammertöns)
Liège (27.2.2004): Traditionelles Narrendrama - Verdis Rigoletto (von Thomas Tillmann)
Köln (13.3.2004): Ein (Tenor-)Gott! - Richard Strauss: Daphne (von Thomas Tillmann)
Solingen (10.3.2004): Therapiestunde für angeknackste Ehen - Georg Anton Bendas Der gute Ehemann (von Gerhard Menzel)
Bericht (März 2004): Das 1. Deutsche Bläserforum der World Association of Symphonic Bands and Ensembles in Dortmund (von Markus Bruderreck)
Berlin (15.2.2004): Wagner-Interpretation vom Feinsten - Tannhäuser (von Ralf Jochen Ehresmann)
Freiburg (7.3.2004): Barock trifft Postmoderne - Rameaus Dardanus (von Christoph Wurzel)
Wuppertal (5.3.2004): London, als sächsische Metropole - My Fair Lady (von Gerhard Menzel)
CD (März 2004): Mia Mauseschwanz macht Musik zum Gesundbleiben (von Melanie Hellmann)
CD (März 2004): Mike Stern meldet sich mit These Times zurück (von Andreas Höflich)
Gelsenkirchen (7.3.2004): Tod in Florenz, mal ernst, mal heiter - Eine florentinische Tragödie und Gianni Schicchi (von Stefan Schmöe)
Aschaffenburg (24.1.-28.2.2004): Ein Bericht von den Aschaffenburger Gitarrentagen (von Ingo Negwer)
Saarbrücken (20.2.2004): Waschmaschinenzauber nach Shakespeare - Marguarite Donlon tanzt Zettels Sommernachts Traum mit eigenwilliger Poetik (von Sebastian Hanusa)
Wuppertal (20.2.2004): Macho-Alarm am Golf von Neapel bei Rossinis Il turco in Italia (von Silvia Adler)
Köln (7.2.2004): Packendes Seelendrama - Poulencs Dialogues des Carmélites (von Thomas Tillmann)
Amsterdam (31.1.2004): Und in dem "Wie" da liegt der ganze Unterschied! - Der Rosenkavalier (von Thomas Tillmann)
CD (März 2004): Joachim Witt macht POP (von Antje Rohde)
Basel (20.2.2004): Nicht nur für Freunde des grotesken Theaters sehenswert: Die Nase (von Ina Schabbon)
Baden-Baden (6./7./8.2.2004): Drei Konzerte mit Anne-Sophie Mutter und dem London Philharmonic Orchestra im Festspielhaus (von Christoph Wurzel)
Dortmund (9.2.2004): Wenn sich ein Konzert schon wegen der Zugabe lohnt - das 5. Philharmonisches Konzert im Konzerthaus (von Christiane Borchel)
Bericht (Februar 2004): free elephant made in Wuppertal - ein neues CD-Label eigens für improvisierte Musik (von Meike Nordmeyer)
Berlin (25.1.2004): Von Farbenpracht und Firlefanz - Korngolds Die tote Stadt an der Deutsche Oper (von Ralf Jochen Ehresmann)
Krefeld (8.2.2004): Aus den Bergen ab in die Talkshow - so schwer ist das Leben für den Riesen vom Steinfeld (von Stefan Schmöe)
Dortmund (1.2.2004): Romeo und Julia in Manhattan - Bernsteins West Side Story (von Silvia Adler)
Duisburg (1.2.2004): Alles andere als "sediziose voci" ... - Bellinis Norma als Übernahme-Premiere in Duisburg (von Thomas Tillmann)
Konstanz (31.1.2004): Komponierte Reflexionen - Konzert zum Geburtstag von Heinz-Klaus Metzger im Kapitelsaal des Konstanzer Münsters
Liège (30.1.2004): Glück auf der Zunge - Rossinis La Cenerentola (von Thomas Tillmann)
Dortmund (24.1.2004): Enttäuschte Erwartungen bei der Operngala Renée Fleming im Konzerthaus
CD (Februar 2004): Bunte Mischung, aber dabei ein kleines Meisterwerk: Rúa von Clann zú (von Antje Rohde)
Essen (31.1.2004): Viel Theaterblut verursacht - Salome (von Stefan Schmöe)
Stuttgart (24.1.2004): Das Medium reflektiert sich selbst - Die Sache Makropoulos (von Christoph Wurzel)
Saarbrücken (19.1.2004): Schostakowitschs Leningrader Sinfonie in einer eindrucksvollen Interpreation durch Leonid Grin und das Saarländisches Staatsorchester Saarbrücken (von Sebastian Hanusa)
Aachen (17.1.2004): Oper nach Big-Brother-Art - Wozzeck geht aufs Klo (von Stefan Schmöe)
Saarbrücken (16.1.2004): Das ganze Leben ist ein (langweiliges) Spiel, suggeriert das Musical Arena (von Angela Mense)
CD (Januar 2004): Ohren und Augen Auf für Oohmp! (von Antje Rohde)
Dortmund (11.1.2004): Wolf-Ferraris Oper für Kinder: Aschenputtel sucht ihren Prinzen im Sandkasten (von Stefan Schmöe)


Zu den wirklich aktuellen Beiträgen

oder in die Historie: die "Aktuellen Beiträge" von

2003(II) - 2003(I) - 2002(II) - 2002(I) - 2001(II) - 2001(I) - 2000(II) - 2000(I) - 1999(II) - 1999(I) - 1998(II) - 1998(I) - 1997(II) - 1995-97(I)



Da capo al Fine

Zur OMM-Homepage Zur OMM-Homepage E-Mail Impressum

© 1995-2004 - Online Musik Magazin
http://www.omm.de
E-Mail: info@omm.de

- Fine -