Zur OMM-Homepage Zur OMM-Homepage Veranstaltungen & Kritiken
Musikfestspiele
Zur OMM-Homepage Zur Festspiel-Startseite E-Mail Impressum



Händel-Festspiele 2020
in Halle (Saale)

29.05.2020 - 14.06.2020
abgesagt


Von Thomas Molke

Lange hat man diese Entscheidung hinausgeschoben. Nun schien es unumgänglich, auch die Händel-Festspiele Halle (Saale), die vom 29. Mai 2020 bis zum 14. Juni 2020 stattfinden sollten, abzusagen. Aufgrund der aktuellen Lage der COVID-19-Pandemie machen es globale Ein- und Ausreisesperren, der beschränkte Flugverkehr und vor allem die potentielle gesundheitliche Gefährdung aller Beteiligten unmöglich, das Festival zum geplanten Zeitpunkt stattfinden zu lassen. Eine Verschiebung auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr 2020 lässt sich nicht realisieren. Bei Rückgabe der Tickets wird der Kartenpreis erstattet. Clemens Birnbaum, Direktor der Stiftung Händel-Haus und Intendant der Festspiele, bittet jedoch zu prüfen, ob der Ticketpreis nicht als Spende zur Sicherung des Fortbestands der Händel-Festspiele gewährt werden kann, zumal die Absage des Festivals auch zahlreiche freiberufliche Künstler*innen der Alten Musik finanziell hart trifft. Nähere Informationen zu den Modalitäten gibt es ab 30.04.2020 auf der Homepage der Festspiele.

Da die Festspiele für 2021 bereits fertig geplant sind, wird versucht, einige Aufführungen der diesjährigen Festspiele in das Jahr 2022 zu übernehmen, wenn die Händel-Festspiele in Halle (Saale) ihr 100-jähriges Jubiläum feiern. 2021 steht unter dem Motto "Helden und Erlöser" und wird in verschiedenen Veranstaltungen die Lebensgeschichte Jesu thematisieren. Unter anderem darf man auf eine szenische Aufführung von Händels Brocke-Passion in der Oper Halle gespannt sein.

 

 


 

Homepage

 

 

Rezensionen:

 

 



Da capo al Fine

Zur OMM-Homepage Zur Festspiel-Startseite E-Mail Impressum

2020 - Online Musik Magazin
http://www.omm.de

- Fine -