Online Veranstaltungen & Kritiken
Konzerte
Zur Homepage Zur Veranstaltungs-Indexseite E-Mail Impressum



Rezensionen
der Saison 2015 / 2016

Essen (28.08.2016): Ein Nachspiel - Martha Argerich und Daniel Barenboim treten gemeinsam beim Klavierfestival Ruhr auf (von Stefan Schmöe)
Bochum- Dortmund (August 2016): Spem in alium - bei der Ruhrtriennale stellt der russische Chor MusicAeterna Glaubensfragen im Spannungsbogen von Tallis und Purcell bis Ligeti und Schnittke, die Bochumer Symphoniker und das ChorWerk Ruhr beweisen die Aufführungstauglichkeit von Stockhausens Carré (von Stefan Schmöe)
Nürnberg (16.07.2016): Bei den Internationalen Gluck-Opern-Festspielen präsentiert Elīna Garanča im Eröffnungskonzert die Macht der Musik am Beispiel von namhaften russischen und französischen Komponisten des 19. Jahrhunderts (von Thomas Molke)
Bad Wildbad (15.07.2016): Beim Belcanto Festival Rossini in Wildbad präsentieren die Teilnehmer der Meisterklasse von Lorenzo Regazzo ihre Ergebnisse im Konzert Rossini & Co. II (von Thomas Molke)
Bad Wildbad (09.07.2016 - 10.07.2016): Zum Auftaktwochenende präsentieren beim Belcanto Festival Rossini in Wildbad die Teilnehmer der Meisterklasse von Raúl Giménez im Königlichen Kurtheater in einem Konzert unter dem Titel Rossini & Co. I Arien und Opernszenen von Rossini, Donizetti, Bellini und Mozart (von Thomas Molke)
Dortmund (05.07.2016): Die Dortmunder Philharmoniker verabschieden sich mit zwei konzertanten Ballettmusiken und dem Bolero von Ravel beim 10. Philharmonischen Konzert unter dem Titel liebes_rausch leidenschaftlich in die Spielzeitpause (von Thomas Molke)
Essen (28. und 29.06.2016): Ganz viel Brahms - Hélène Grimaud und die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen spielen die beiden Klavierkonzerte und die beiden Moll-Symphonien (von Stefan Schmöe)
Gelsenkirchen (26.06.2016): Der Städtische Musikverein Gelsenkirchen präsentiert gemeinsam mit dem Gürzenich-Chor Köln, dem Bach Choir Newcastle Upon Tyne und der Neuen Philharmonie Westfalen Edward Elgars unbekanntes Oratorium The Dream of Gerontius in der Evangelischen Altstadtkirche (von Thomas Molke)
Wuppertal (19.06.2016): Ein Abschied ohne große Worte - Wuppertals umstrittener Generalmusikdirektor und Opernintendant Toshiyuki Kamioka dirigiert zum letzten Mal das Wuppertaler Orchester im 10. Sinfoniekonzert (von Stefan Schmöe)
Recklinghausen (18.06.2016): Dauerregen und Kälte trüben bei dem Abschlusskonzert der Ruhrfestspiele Recklinghausen im Stadtgarten, La dolce vita!, den Genuss (von Thomas Molke)
Dortmund (12.06.2016): Beim Abschlusskonzert des Klangvokal Musikfestivals in Dortmund unter dem Titel Von Wien nach New York gibt das Ensemble-Mitglied der Dortmunder Oper, Lucian Krasznec, seinen Abschied mit großen Operettenarien von Franz Lehár und Johann Strauß Sohn (von Thomas Molke)
Dortmund (05.06.2016): Jean-Christophe Spinosi präsentiert im Rahmen des Klangvokal Musikfestivals mit seinem Ensemble Matheus den Mythos Monteverdi mit seinen Auswirkungen auf die traditionelle Musik des Mittelmeerraumes und den Gospel (von Thomas Molke)
Essen (29.05.2016): Diana Damrau war zwar der Star in der konzertanten Aufführung von Donizettis Lucia di Lammermoor in der Philharmonie, aber die übrigen Mitwirkenden aus Turin machten auch eine exzellente Figur (von Thomas Tillmann)
Bochum (26.05.2016): Anna Tcybuleva gibt ein grandioses Debut beim Klavierfestival Ruhr (von Stefan Schmöe)
Schwelm (24.05.2016): Allzu routinierte kollegiale Amtshilfe - beim Klavierfestival Ruhr springt Till Fellner für den erkrankten Francesco Piemontesi ein (von Stefan Schmöe)
Wuppertal (21.05.2016): Nur die Zugabe, die ist von Schumann - András Schiff und das Chamber Orchestra of Europe spielen ganz großartig Mendelsson (von Stefan Schmöe)
Essen (13.05.2016): Krystian Zimerman spielt Schuberts letzte Klaviersonaten mit erlesener Noblesse (von Stefan Schmöe)
Bochum (11.05.2016): Eine Entdeckung - Gina Alice debutiert beim Klavierfestival Ruhr (von Stefan Schmöe)
Dortmund (03.05.2016): Beim 3. Konzert Wiener Klassik gibt es unter dem Titel feuer_werk Stücke von Christoph Willibald Gluck, Luigi Boccherini, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven (von Thomas Molke)
Frankfurt (24.04.2016): Kammermusik für Anspruchsvolle - Petra Müllejans und Sabine Bauer spielen Bachs Sonaten für Violine und obligates Cembalo beim 2. Kaisersaalkonzert (von Ingo Negwer)
Schwelm (26.04.2016): Noch mehr vom Klavierfestival Ruhr - in der ehemaligen Klaviermanufaktur Ibach gibt sich Denis Kozhukhin genial eigenwillig (von Stefan Schmöe)

Mülheim a.d. Ruhr (22.04.2016): Klare Vorstellungen statt romantischer Verhangenheit - Sophie Pacini spielt beim Klavierfestival Ruhr (von Stefan Schmöe)
Essen (19.04.2016): Im Rahmen des Klavier-Festival Ruhr 2016 ist Lang Lang zu Gast in der Essener Philharmonie (von Stefan Schmöe)
Hagen (17.04.2016): Die "Fabulous Bäckström Brothers" beweisen mit ihrem musikalischen Kabarett Big Bang Siegfried, wie viel Komik in Richard Wagners Opernschaffen und der Teilchenpyhsik steckt (von Thomas Molke)
Essen (07.04.2016): Die A & O Pyrogames GmbH beginnt in der Philharmonie Essen mit Carl Orffs berühmtem Chorwerk Carmina Burana eine Tournee durch große deutsche Konzertsäle (von Thomas Molke)
Essen (06.04.2016): Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Große Stimmen begeistert Jonas Kaufmann mit der Staatskapelle Weimar unter der musikalischen Leitung von Jochen Rieder in der Philharmonie Essen mit einem Streifzug durch Puccinis Opern-Höhepunkte (von Thomas Molke)
Baden-Baden (18.-28.3.2016): Hochwertiges Festspielbeiprogramm - die Meisterkonzerte der Berliner Philharmoniker bei den Osterfestspielen 2016 (von Stefan Schmöe und Christoph Wurzel)

Ternitz (02.04.2016): In der Stadthalle des niederösterreichischen Ternitz organisieren die Amici del Belcanto Ponchiellis La Gioconda in einer glanzvoll konzertanten Aufführung (von Thomas Tillmann)
Frankfurt (06.02.2016: Die Kaisersaalkonzerte müssen des Faschings wegen aus dem Kasisersaal in die Heiliggeistkirche ausweichen - was aber in diesem Konzert mit Vokalmusik von Bach gar nicht so schlecht ist (von Ingo Negwer)
Baden-Baden (30.01.2016: In Baden-Baden erhält Thomas Hengelbrock den Herbert-von-Karajan-Musikpreis 2016 und bedankt sich mit Mendelssohns Elias auf hohem musikalischen Niveau (von Christoph Wurzel)
Essen (21.01.2016): In der Philharmonie begeistern in der Reihe Alte Musik bei Kerzenschein Lawrence Zazzo und Karina Gauvin in einer konzertanten Fassung von Händels selten gespielter Oper Partenope mit Maxim Emelyanychev am Pult des Ensembles Il Pomo d' Oro (von Thomas Molke)
Dortmund (25.11.2015): Im Rahmen der Reihe Zeitinsel kombinieren Katia und Marielle Labèque mit dem Trio Kalakan Klaviermusik von Maurice Ravel mit traditionellen baskischen Liedern (von Eckhard Süssmann)
Essen (03.12.2015): In der Reihe "Alte Musik bei Kerzenschein" präsentiert Anna Prohaska bekannte und unbekannte Arien zweier großer Frauen der Antike: Dido & Cleopatra (von Thomas Molke)
Dortmund (20.10.2015): Nicht kleckern sondern klotzen: So lässt sich wohl im 2. Philharmonischen Konzert unter dem Titel gott_selig Gustav Mahlers 2. Sinfonie c-Moll, die Auferstehungs-Sinfonie, bezeichnen (von Thomas Molke)
Essen (18.10.2015): Philippe Herreweghe beginnt als "Artist in Residence" seine Konzertreihe mit Robert Schumanns großem Chorwerk Das Paradies und die Peri in einer hochklassigen Besetzung (von Thomas Molke)
Essen (08.10.2015): Nach der griechischen Passion in der Oper gibt es nun auch im 2. Sinfoniekonzert  Bohuslav Martinů, dieses Mal seinen Operneinakter Ariane (von Thomas Molke)
Dortmund (05.10.2015): Mit dem Klavierkonzert c-Moll von Wolfgang Amadeus Mozart und der 49. Sinfonie f-Moll La passione schlagen die Dortmunder Philharmoniker im 1. Konzert Wiener Klassik unter dem Titel glut_voll einen eher ernsteren Tonfall an (von Thomas Molke)
Essen (04.10.2015): In der Reihe "Alte Musik bei Kerzenschein" begeistert Franco Fagioli mit Arien von Antonio Vivaldi und Georg Friedrich Händel (von Thomas Molke)
Essen (05.09.2015): Mit Max Raabe gastiert der Meister der Nonchalance in der Philharmonie (von Thomas Tillmann)
Wuppertal (29.08.2015): Unter dem Titel Willkommen zum Fest lädt der Wuppertaler Opernchor mit festlichen Opernszenen zum Spielzeitauftakt im Opernhaus ein (von Thomas Molke)
Duisburg (27.08.2015): Julian Rosefeldt findet für Haydns Oratorium Die Schöpfung in der Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg-Nord bei der Ruhrtriennale beeindruckende Bilder aus Marokko und dem Ruhrgebiet (von Thomas Molke)
Gelsenkirchen (23.08.2015): Intendant Michael Schulz macht mit einer breit gefächerten Eröffnungsgala Lust auf die kommende Spielzeit im Musiktheater im Revier (von Thomas Molke)
Pesaro (16.08.2015): In der Reihe der Concerti di Belcanto beim Rossini Opera Festival macht die Mezzosopranistin Chiara Amarù im Auditorium Pedrotti einen Streifzug durch das französische und italienische Opern-Repertoire des 19. Jahrhunderts (von Thomas Molke)
Pesaro (15.08.2015): Juan Diego Flórez begeistert beim Rossini Opera Festival in der Adriatic Arena mit der Tenorpartie in Rossinis selten gespielter Messa di Gloria und als Armonia in Rossinis erster Kantate Il pianto d'Armonia sulla morte d'Orfeo (von Thomas Molke)



Zum Archiv



Da capo al Fine

Zur Homepage Zur Veranstaltungs-Indexseite E-Mail Impressum

E-Mail: konzerte@omm.de

© 2016 - Online Musik Magazin
http://www.omm.de

- Fine -