Online Veranstaltungen & Kritiken
Konzerte
Zur Homepage Zur Veranstaltungs-Indexseite E-Mail Impressum



Rezensionen
der Saison 2017 / 2018

Herne (12.11.2017): Zum Abschluss der Tage Alter Musik in Herne kann die Capella Thuringia unter der Leitung von Bernhard Klapprott bei der Aufführung von Reinhard Keisers Passionsoratorium Der blutige und sterbende Jesus leider nur bedingt überzeugen (von Thomas Molke)
Dortmund (05.11.2017): Teodor Currentzis lotet im Konzerthaus Dortmund mit dem Orchester MusicAeterna und guten Solisten die emotionalen Tiefen von Puccinis Meisterwerk La bohème bewegend aus (von Thomas Molke)
Köln (04.11.2017): Infernalisch - Riccardo Muti führt Chor und Orchester des Bayerischen Rundfunks und ein hochkarätiges Solistenquartett durch Verdis Messa da Requiem (von Claudia Jahn)
Essen (01.11.2017): Im Rahmen der Reihe Alte Musik bei Kerzenschein präsentiert Magdalena Koená mit dem Venice Baroque Orchestra unter der Leitung von Andrea Marcon bekannte Arien von Georg Friedrich Händel (von Thomas Molke)
Köln (18.10.2017): Freibier und Beethoven - das WDR-Symphonieorchester feiert die Happy Hour (von Claudia Jahn)
Essen (14.10.2017): Parallel zur Premiere im Aalto-Theater gibt es im Rahmen der Reihe Alte Musik bei Kerzenschein in der Philharmonie Essen Georg Friedrich Händels Giulio Cesare in Egitto in einer hochkarätigen Besetzung als konzertante Aufführung (von Thomas Molke)
Baden-Baden (06.10.2017): Die neue Saison im Festspielhaus wird erstklassig eröffnet mit den Wiener Philharmonikern unter der Leitung von Zubin Mehta (von Christoph Wurzel)
Antwerpen (30.09.2017): Juan Diego Flórez verleiht der Neueröffnung des Koningin Elisabethsaal in Antwerpen den rechten Glanz (von Thomas Tillmann)
Frankfurt (10.09.2017): Musik und Kommentar - das forum alte Musik Frankfurt verleiht erstmals einen Moderationspreis (von Ingo Negwer)
Bochum (30.09.2017): Johan Simons' Intendanz der Ruhrtriennale findet mit Beethovens Missa solemnis und den Bochumer Symphonikern unter der Leitung von Steven Sloane im Anneliese Brost Musikforum einen würdigen Abschluss (von Thomas Molke)
Gelsenkirchen (25.09.2017): Bodo Wartke begeistert mit seinem Klavierkabarettprogramm Was, wenn doch? im Musiktheater im Revier und findet einen guten Mix aus leisen und komischen Tönen (von Thomas Molke)
Essen (15.09.2017): Diana Damrau eröffnet in der Philharmonie mit dem Royal Concertgebouw Orchestra unter der Leitung von Thomas Hengelbrock die Reihe Große Stimmen mit einem Mozart-Programm, das nach der Pause mit der 8. Sinfonie von Antonín Dvořák fortgesetzt wird (von Thomas Molke)
Dortmund (19.09.2017): Im Konzert mit der Maus geht es unterhaltsam und kindgerecht um Ravels Bolero (von Stefan Schmöe)
Dortmund (09.09.2017): Teodor Currentzis lässt im Konzerthaus Dortmund Mozarts La clemenza di Tito ganz neu erklingen, zumal er auch noch Auszüge aus Mozarts c-moll-Messe einbaut (von Thomas Molke)
Dortmund (05.09.2017): Renée Fleming und das Royal Stockholm Philharmonic Orchestra präsentieren unter der Leitung von Sakari Oramo bei der Festlichen Saisoneröffnung im Konzerthaus Ungewöhnliches auf hohem musikalischem Niveau (von Thomas Molke)
Dortmund (03.09.2017): Zum Abschluss der Cityring Konzerte präsentieren Patricia Meeden und Mark Seibert mit den Dortmunder Philharmonikern unter der Leitung von Philipp Armbruster unter dem Titel A Night Full of Stars Musical-Highlights auf dem Dortmunder Friedensplatz (von Sebastian Steffes)
Dortmund (01.09.2017): Die zweiten Cityring Konzerte auf dem Friedensplatz in Dortmund starten mit einer Sommernacht der Oper unter dem Titel Nessun dorma bei kühlen Temperaturen (von Thomas Molke)
Bochum (20.08.2017): Die Zeche Zollern bietet bei der Ruhrtriennale für Monteverdis Marienvesper in der Interpretation von Philippe Herreweghe mit dem Collegium Vocale Gent ein kongeniales Ambiente (von Thomas Molke)
Bad Wildbad (23.07.2017): Beim letzten Konzert der Meisterklasse von Lorenzo Regazzo unter dem Titel Rossini & Co. III gibt es beim Belcanto Opera Festival Rossini in Wildbad nicht nur eine bunte Mischung von Ernstem und Heiterem, sondern auch die Verleihung des Internationalen Belcanto Preises (von Thomas Molke)
Duisburg (20.07.2017): Musik auf das Ende der Zeit - Grigory Sokolov setzt beim Klavierfestival Ruhr mit Mozart und Beethoven einen großartigen Schlusspunkt (von Stefan Schmöe)
Bad Wildbad (19.07.2017): Beim Belcanto Opera Festival Rossini in Wildbad präsentiert der Bariton Vittorio Prato in der Trinkhalle unter dem Titel Hommage an Antonio Tamburini bekannte und unbekannte Arien, die Belcanto-Komponisten der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts für diesen Ausnahme-Bariton komponiert haben (von Thomas Molke)
Bad Wildbad (16.07.2017): Beim Belcanto Opera Festival Rossini in Wildbad stellt sich im Königlichen Kurtheater mit Rossini & Co. II die Meisterklasse von Lorenzo Regazzo mit Arien und Opernszenen vor (von Thomas Molke)
Essen / Bochum (11./12./1407.2017): Preisträger im Dreierpack - Maki Namekawa, Dennis Russell Davies und Philip Glass feiern beim Klavierfestival Ruhr 2017 Philip Glass und die amerikanische Musik, Menahem Pressler verliert sich bei Mozart, Debussy und Chopin (von Stefan Schmöe)
Bad Wildbad (09.07.2017): Zum Abschluss des Auftakt-Wochenendes beim Belcanto Opera Festival Rossini in Wildbad gibt es das erste Konzert der Meisterklasse von Raúl Giménez unter dem Titel Rossini & Co. I (von Thomas Molke)



Zum Archiv



Da capo al Fine

Zur Homepage Zur Veranstaltungs-Indexseite E-Mail Impressum

E-Mail: konzerte@omm.de

© 2017 - Online Musik Magazin
http://www.omm.de

- Fine -