Online Veranstaltungen & Kritiken
Konzerte
Zur Homepage Zur Veranstaltungs-Indexseite E-Mail Impressum



Rezensionen
der Saison 2020 / 2021

Wexford (18.10.2020): Claudia Boyle und Pietro Adaíni beenden mit einem furiosen Belcanto-Konzert im National Opera House das diesjährige digitale Wexford Festival Opera (von Thomas Molke)
Wexford (16.10.2020): Das traditionelle Gala Concert kann zwar in diesem Jahr beim Wexford Festival Opera nur digital stattfinden, verbindet dafür aber zahlreiche ehemalige Künstler*innen, die mittlerweile auf eine große internationale Karriere zurückblicken können (von Thomas Molke)
Wexford (11.10.2020): Das diesjährige Wexford Festival Opera findet aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr nur als Online-Festival statt und wird mit einer Übertragung von Rossinis Petite messe solennelle aus dem National Opera House eröffnet (von Thomas Molke)
Mülheim a.d.Ruhr (05.10.2020): Nächtliche Katastrophen - Pierre-Laurent Aimard findet beim Klavier-Festival Ruhr Wesensvervandschaften zwischen Beethoven, Messiaen und Stockhausen (von Stefan Schmöe)
Essen (01.10.2020): Gelegentlich genial - beim Klavier-Festival Ruhr tritt Ivo Pogorelich mit Bach, Chopin und Ravel auf der Stelle (von Stefan Schmöe)
Mülheim an der Ruhr (28.09.2020): Klarheit und Präzision - Víkingur Ólafsson findet beim Klavier-Festival Ruhr Verbindendes zwischen Rameau und Debussy (von Stefan Schmöe)
Essen-Werden (17.09.2020): Barocke Strenge - Ronald Brautigam gewährt beim Klavier-Festival Ruhr Beethovens späten Sonaten auf dem Hammerklavier wenig Freiheiten (von Stefan Schmöe)
Bochum (10.09.2020): Nur bedingt altmeisterlich - Gerhard Oppitz belässt beim Klavier-Festival Ruhr die Diabelli-Variationen im Ungefähren (von Stefan Schmöe)
Hamburg (05.09.2020): Die Elbphilharmonie verteilt die Saisoneröffnung auf sieben Konzerte mit Prtokofjew und Brahms (von Stefan Schmöe)
Essen (31.08.2020): In a sentimental mood - Till Brönner and his Piano Friends geben sich beim Klavier-Festival Ruhr überwiegend melancholisch (von Stefan Schmöe)
Köln (28.08.2019): Saisonauftakt mit Maskenpflicht - Dorothee Oberlinger und das Ensemble 1700 brillieren mit Alessandro Scarlattis Serenata Il giardino d'amore (von Stefan Schmöe)



Zum Archiv



Da capo al Fine

Zur Homepage Zur Veranstaltungs-Indexseite E-Mail Impressum

E-Mail: konzerte@omm.de

© 2020 - Online Musik Magazin
http://www.omm.de

- Fine -