Zur OMM-Homepage Zur OMM-Homepage Veranstaltungen & Kritiken
Musiktheater
Zur OMM-Homepage Musiktheater-Startseite E-Mail Impressum



Oper Köln: Streaming statt Publikum

Von Stefan Schmöe

Der erneute Lockdown und die angeordnete Schließung der Theater trifft die Oper Köln in einer Phase, in der zwei besonders ambitionierte Produktionen auf dem Spielplan stehen: Geoge Benjamins Written on Skin, die vielleicht erfolgreichste Oper des noch recht jungen 21. Jahrhunderts, und Die tote Stadt von Erich Wolfgang Korngold, deren Premiere exakt 100 Jahre nach der spektakulären Uraufführung am 4. Dezember 1920 zeitgleich in Köln und Hamburg angesetzt ist. Nun hat man entschieden, beide Premieren ohne Publikum zu spielen und per Livestream zugänglich zu machen.

Tickets müssen vorab über die Internetseite des Theaters gekauft werden - dabei kann man selbst entscheiden, wie viel man zahlen möchte. Die Oper hat sieben Kategorien vorgeschlagen: "Zaungast" (0€), "Stehplatz" (5€), "Parkett hinten" (10€), "Parkett Comfort" (35€), "Loge" (80€), "Ehrenloge" (125€) und "1. Reihe Parkett Mitte" (350€) - was nicht den Gegebenheiten im Kölner Staatenhaus entspricht, dessen spartanische Bestuhlung nicht nur von "Ehrenloge", sondern auch von "Comfort" weit entfernt ist (und dennoch gäben wir einiges dafür, live dort sitzen zu dürfen); aber Bild und Ton, so die Ankündigung, ist unabhängig von der Platzwahl überall gleich.

Die Aufnahemn werden nicht "on demand" bereitgestellt - ein zeitversetztes Anschauen der Aufführung ist also nicht möglich. Mit dem Ticket erhält man Zugriff auf das digitale Programmbuch, mit Libretto fast 150 Seiten dick. Zu sehen sind - Stand: 1.12.2020 - Written on Skin (Dirigent: François-Xavier Roth , Inszenierung: Benjamin Lazar) am 1.12.2020 und Die tote Stadt (Dirigent: Gabriel Feltz, Regie: Tatjana Gürbaca) am 4.12.2020. Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr.



(Dezember 2020)




Ihre Meinung
Schreiben Sie uns einen Leserbrief
(Veröffentlichung vorbehalten)


Logo: Oper Köln

Oper Köln
(Homepage)


Szenenfoto

Written on Skin: Cameron Shahbazi, Magali Simard-Galdès
(Foto: Paul Leclaire)


Szenenfoto

Die tote Stadt: Burkhard Fritz, Ausryne Stundyte
(Foto: Hans-Jörg Michel)




Da capo al Fine

Zur OMM-Homepage Musiktheater-Startseite E-Mail Impressum
© 2020 - Online Musik Magazin
http://www.omm.de
E-Mail: oper@omm.de

- Fine -